Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Korrektur der Zusatzübungsblätter im Rahmen der Vorlesung Elektrotechnik und Elektronik für Maschinenbauingenieure

Korrektur der Zusatzübungsblätter im Rahmen der Vorlesung Elektrotechnik und Elektronik für Maschinenbauingenieure
Stellenausschreibung: Links:
Stellenart:

Hilfswissenschaftliche Tätigkeit

Bewerbungsfrist:

Ende des Sommersemesters / Anfang des Wintersemesters

Kontaktperson:

Dr.-Ing. Klaus-Peter Becker

Beschreibung

Vorbemerkung:

Im Rahmen der Vorlesung "Elektrotechnik und Elektronik für Maschinenbauingenieure" bietet das Elektrotechnische Institut den Studierenden des Maschinenbaus die Möglichkeiten, auf freiwilliger Basis, zweimal im Semester ein sogenanntes Zusatzübungsblatt abzugeben. Sind die Blätter ausreichend bearbeitet erhalten die Studierenden einen Klausurbonus.

Aufgabe:

Zur Korrektur der Zusatzübungsblätter sucht das Elektrotechnische Institut in jedem Wintersemester Studenten die diese durchführen. Die Korrektur wird dabei durch die Studenten eigenverantwortlich durchgeführt, weshalb es keine festen Arbeitszeiten gibt. Der gesamt Aufwand für die Korrektur beträgt ca. 200h. Der pro Korrekteur anfallende zeitliche Aufwand ist entsprechend abhängig von der gesamt Zahl der Korrekteure.

Vorraussetzungen:

  • Sehr gute Kenntnisse der Grundlagen der Elektrotechnik
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Die Korrektur startet jedes Jahr ca. in der Mitte des Wintersemesters, weshalb es keine feste Bewerbungsfrist gibt.

Bei Interesse wenden Sie sich Bitte persönlich, telefonisch oder per Mail an Dr.-Ing. Klaus-Peter Becker.