Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Überarbeitung eines Laborversuchs

Überarbeitung eines Laborversuchs
Stellenausschreibung:

Überarbeitung eines Laborversuchs

Links:
Stellenart:

Hilfswissenschaftliche Tätigkeit

Eintrittstermin:

Januar/Februar 2017

Kontaktperson:

Dennis Bräckle

Am Elektrotechnischen Institut findet jedes Sommersemester das Praktikum Elektrische Antriebe und Leistungselektronik statt.

In einem Versuch wird das Betriebsverhalten der Synchronmaschine im Inselnetz- und im Generatorbetrieb untersucht. Dafür wurde in vorangegangenen studentischen Arbeiten ein Umrichter basierter Versuchsaufbau entwickelt und in Betrieb genommen.

Der Versuchsaufbau verfügt bereits über Spannungs- und Strommesseinrichtungen, die die Vermessung der Maschine mit einem Leistungsmessgerät (LMG) ermöglichen.

Im Zuge der Tätigkeit soll eine Messung mit Hilfe des LMG Bestandteil des Versuchs werden. Dazu muss das didaktische Konzept erarbeitet und die Versuchsanleitung entsprechend angepasst werden. Zudem müssen Vorgehensweise und die zu erwartenden Ergebnisse dokumentiert werden.

 

In einem weiteren Versuchsaufbau des Energietechnisches Praktikums muss die Versuchsanleitung des Versuchs "Diodengleichrichterschaltungen" überarbeitet werden.

Geplant sind 20h/Monat mit der Möglichkeit auf weitere HiWi-Tätigkeiten am ETI.