Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Modell 6: Elektrische Antriebe und Leistungselektronik

Hier finden Sie die komplette Zusammenstellung der Vorlesungen für Modell 6: Elektrische Antriebe und Leistungselektronik. Die aktuellste Version des Modulhandbuchs können Sie hier herunterladen. Für alle Masterstudenten, die ab dem Sommersemester 2015 angefangen haben zu studieren, gibt es nur noch ganzahlige Leistungspunkte.

Hier finden Sie die komplette Zusammenstellung der Vorlesungen für Modell 6: Elektromobilität für BA-/MA-Studienbeginn ab WS 2009/2010, für BA-/MA-Studienbeginn ab WS2012/2013 und für BA-Studienbeginn ab WS2015/2016. Die aktuellste Version des Modulhandbuchs können Sie hier herunterladen. Für alle Masterstudenten, die ab dem Sommersemester 2015 angefangen haben zu studieren, gibt es nur noch ganzzahlige Leistungspunkte.

Die aktuelle Modellbroschüre von 2017 finden Sie hier.

Der Masterstudienplan für Modell 6 für Studierende mit Studienbeginn bis WS 2014/15 ist dieser Studienplan, für Masterstudenten ab SS2015 jener.

WICHTIG: Da die Vorlesung Integrierte Signalverabeitungssysteme dieses Sommersemester (SS16) zum letzten Mal gelesen wird, wird für diejenigen Studenten, die ISVS nicht mehr prüfen lassen können bzw. konnten, die Vorlesung mit Systems and Software Engineering ersetzt.

Als Schlüsselqualifikationen sind alle von der Universität angebotenen Veranstaltungen möglich, die nicht im Wahlbereich einzelner Studienmodelle stehen und die einen nicht-technischen Bezug haben. Hierzu können Sie auf Vorschläge in den jeweiligen Modulhandbüchern auf der ETIT-Homepage zurückgreifen. Fragen Sie in Zweifelsfall ihren Modellberater, ob die betreffende Veranstaltung genehmigt wird.

 Modellberater M.Sc. Simon Foitzik