Elektrotechnisches Institut (ETI)

Zeitdiskrete Modellierung und Zustandsregelung des Quasi-Z-Source-Umrichters

  • In dieser studentischen Arbeit soll zunächst ein zeitdiskretes Streckenmodell für den Quasi-Z-Source-Umrichter erarbeitet werden, dessen Funktion mit der eines Hochsetzstellers vergleichbar ist. Basierend auf dem Streckenmodell sollen dann die im zeitkontinuierlichen Bereich bestehenden Regelstrukturen ins zeitdiskrete gebracht und verglichen werden. Danach erfolgt die Erarbeitung geeigneter Zustandsregler. Die Regelalgorithmen sollen zunächst in Simulink in einer bestehenden Simulationumgebung untersucht werden, die ein Antriebssystem für ein Elektrofahrzeug abbildet. Je nach zeitlichem Fortschritt ist es wünschenswert die Regler am realen Versuchsstand zu erproben.