Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Entwicklung eines Stromrichter-Leistungsteils für den Rennsporteinsatz

Entwicklung eines Stromrichter-Leistungsteils für den Rennsporteinsatz
Typ:Bachelorarbeit
Datum:1.11.2015
Betreuer:

M.Sc. Christian Axtmann

Bild:

Alexander Oerder

BESCHREIBUNG   
Am  Elektrotechnischen  Institut  wurde im  Jahr  2014  der  Traktionsmotor  für das  Elektrorennfahrzeug  KIT15e  der Hochschulgruppe  KA-RaceIng  entwickelt. In einem weiteren Schritt soll nun in  mehreren  studentischen  Arbeiten eine  dazu  passende  Stromrichterplattform  aufgebaut  werden,  wobei  in  dieser  Arbeit  der  Leistungsteil  des  Traktionsstromrichters  entworfen  werden soll.


AUFGABE
Ziel dieser Arbeit ist es, eine Leistungselektronik-Endstufe zu entwickeln, welche die verlustarme Ansteuerung dieser Maschine und künftiger hochfrequenter Maschinen ermöglicht. Hierzu müssen zunächst die elektronischen Anforderungen ausgearbeitet werden.  Anschließend  sollen  die  benötigten  funktionalen  Einheiten  der  Leistungselektronik ausgelegt bzw. ausgewählt und die Leiterplatte entworfen werden. Hierbei steht  die  Minimierung  der  Verlustleistung  und  des  Platzbedarfs  im  Fokus,  um  den Einsatz in einem Elektrorennfahrzeug zu ermöglichen. Abschließend soll ein Prototyp aufgebaut und in der verbleibenden Zeit getestet werden.