Elektrotechnisches Institut (ETI)

Konzeption, Aufbau und Inbetriebnahme eines programmierbaren Steuerungsmoduls für eine Hybrid-Photovoltaikanlage

  • Typ:Bachelorarbeit (extern)
  • Datum:abgeschlossen 02/2018
  • Betreuer:

    M.Sc. Firat Yüce

  • Bild:

  • Bearbeiter:

    Julian Höfer

  • Kurzfassung

    Das Ziel der Bachelorarbeit ist die Entwicklung eines programmierbaren Steuerungsmoduls auf Basis eines Mikrocontrollers und einer Platine (PCB). Das Steuerungsmodul bildet das Herzstück einer Hybrid-Photovoltaik Anlage, welche Strom erzeugt (Solarzelle), Energie speichert (Akkumulator) und diese dem Netz zugänglich macht (Wechselrichter). Der Entwurf des Steuerungsmoduls soll mithilfe der Open-Source PCBSoftware KiCad erfolgen. Anschließend soll das Steuerungsmodul aufgebaut und in Betrieb genommen werden.