Elektrotechnisches Institut (ETI)

Entwurf und Simulation der Regelung permanentmagneterregter Synchronmaschinen mit Matlab/Simulink

  • Für das Praktikum „Elektrische Antriebe und Leistungselektronik“ existiert ein neuer Versuchsstand zur rotororientierten Regelung permanentmagneterregter Synchronmaschinen (PSM). Die Steuerung der Anlage und die Regelung der PSM erfolgen auf dem ETI-DSP-System (digitaler Signalprozessor TMS320VC33 von Texas Instruments für die Echtzeitberechnung, Einschubkarten für Mess- und Steueraufgaben, sowie PC-Monitorprogramm zur Sollwertvorgabe und Istwertanzeige). Für diesen Prüfstand soll die Implementierung von feld- bzw. rotororientierten Verfahren zur Regelung von Drehstrommaschinen in Matlab-Simulink vorgenommen werden, um daraus C-Code für das Signalprozessorsystem des ETI zu erzeugen.
    In dieser Studienarbeit soll eine voll funktionsfähige rotororientierte Regelung für permanentmagneterregte Synchronmaschinen und eine Ablaufsteuerung für den Umrichterschrank in Matlab/Simulink aufgebaut werden. Der daraus zu erzeugende Code muss auf dem Prüfstand in Betrieb genommen und getestet werden. Ergebnisse aus der Simulation in Matlab/Simulink sind mit Messergebnissen aus dem Prüfstand zu verifizieren.