Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Ein neues adaptives Verfahren zur hochdynamischen Stromregelung

Ein neues adaptives Verfahren zur hochdynamischen Stromregelung
Autor:

Dr.-Ing. Frank Becker

Links:
Quelle:

KITopen

Datum: 26.7.2011

In dieser Arbeit wird ein neuer Ansatz für die Stromregelung, basierend auf der Idee der Streckenidentifikation über die Stromsteigungen, realisiert. Ziel ist es, die Verwendung eines klassischen Reglers, wie z.B. eines PI- oder Dead-Beat-Reglers, überflüssig zu machen. Statt dessen soll die Information über das Streckenverhalten, die durch die Bestimmung der Stromsteigungen ermittelt wird, direkt für die Regelung des Maschinenstroms eingesetzt werden.