Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Stromrichtersysteme am Elektrotechnischen Institut

Im Folgenden sind einige am ETI entwickelte Stromrichter- und Signalverarbeitungssysteme aufgelistet. Klicken Sie auf das jeweilige Modell, um mehr darüber zu erfahren.

Gerne stehen wir mit unserem Fachwissen und Erfahrung auf dem Gebiet der Leistungselektronik beratend zur Verfügung.


Modulare Multilevel Zelle

Zwei Vollbrücken MMC Zellen

Technische Kenndaten:

  • Schaltfrequenz: 10 - 100 kHz
  • Zellspannung: 120 V
  • Zellstrom: 150 A
  • Nennleistung: 50 kW



Modulare Multilevel Zelle
Kombi-Einplatinenstromrichter
2017
Kompakt-Umrichter
2000
3-Level TNPC Zelle
2017

Leistungsteil-Platinen
Stromrichter Bild Leistung Strom Max. Spannung

18 kW

50 A

900 V

25 kW

75 A

900 V

25 kW

75 A

900 V

20 kW

100 A

900 V

10 kW

15 A

400 V


Stromrichtersysteme
Stromrichter Bild Leistung Strom Max. Spannung

50 kW 400 V

30 kW

75 A

900 V

180 kW

800 A

900 V


Signalverarbeitungssysteme
Modell Bild Technische Daten

  • Modulares Digitalsignalprozessorsystem mit 32Bit floating point DSP Modul (TMS320VC33)
  • USB-Anbindung zur Programmierung und Echtzeitdatenerfassung an einen PC
  • Aufbau im 19 Zoll Rahmen

verfügbare Einsteckkarten:

  • A/D Wandlerkarte 4 Kanäle pro Karte
  • D/A Wandlerkarte 4 Kanäle pro Karte
  • Modulatorkarte (frei programmierbarer/konfigurierbarer Altera FPGA)
  • Resolverauswertung
  • Inkrementalgeberauswertung
  • Temperaturmesskarte 7 Kanäle pro Karte
  • Schnittstellenanpassung von und auf 4-20mA Standard-Stromschnittstelle
  • Digital I/O Karte 16 Kanäle
  • Interface Karte zur Anbindung an diverse Standard Bussysteme wie I²C, SPI, CAN, USB und Ethernet