Elektrotechnisches Institut (ETI)
Bild_Hiller

Prof. Dr.-Ing. Marc Hiller

  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    Elektrotechnisches Institut (ETI)

    KIT Campus Süd
    Engelbert-Arnold-Str. 5
    Geb. 11.10, Raum 110.4
    D-76131 Karlsruhe

Forschungsschwerpunkte

Themengebiete

  • PHiL-Stromrichter
  • Modellierung von Maschinen und Netzen
  • Netzstromrichter
  • Energiespeicherintegration
  • Ansteuerung von Leistungshalbleitern

Weitere Informationen finden Sie unter Forschung "Leistungselektronische Systeme".

Das Institut besitzt Standorte auf dem Campus Süd, Campus Ost und Campus Nord. Nähere Informationen können Sie unter "So finden Sie uns!" entnehmen.

 

Komitees und Gremien

seit 2018: Programm Direktor des berufsbegleitenden Master Programms Energy Engineering and Management (EEM) an der HECTOR School, Technology Business School des KIT.

seit 2017: EPE ECCE Europe - International Scientific Committee, Topic Chair

seit 2016: Kopernikus-Projekt ENSURE - Neue EnergieNetzStruktURen für die Energiewende: Stellvertr. Sprecher Cluster 4

 

 

Vita

Ausbildung:

1993-1998  Studium Elektrotechnik TU Darmstadt

1999-2004  Promotion an der Universität der Bundeswehr München,
                 Thema: „Stromrichter und   Regelungsverfahren für Geschaltete   Reluktanzmaschinen
Berufstätigkeit:
1999          Entw.-Ing. Traktionsstromrichter für   Bahnanwendungen, Siemens AG, Erlangen
2005-2015  Projekt- und Gruppenleiter in der Entwicklung von Nieder- und Mittelspannungsumrichtern für
                 Industrieanwendungen, Siemens AG, Nürnberg
seit 2015    Professur für Leistungselektronische Systeme, ETI, KIT
 
 
 
Vorlesungen
Titel Typ Semester Ort
Vorlesung & Übung WS 20/21

Bis auf Weiteres finden alle Vorlesungen und Übungen ausschließlich online statt.

Vorlesung (V) WS 20/21

Geb. 11.10, Engelbert-Arnold-Hörsaal (EAS)

Vorlesung (V) SS 2021

Lectures: EAS, Room 107, Building 11.10 

Exercises: Kl. ETI, Room 105, Building 11.10  

Vorlesung & Übung Sommersemester