Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Entwicklung einer Ansteuerplatine und Programmierung von Messroutinen zur automatisierten Vermessung von Leistungshalbleitern

Entwicklung einer Ansteuerplatine und Programmierung von Messroutinen zur automatisierten Vermessung von Leistungshalbleitern
Typ:Bachelorarbeit
Betreuer:

M.Sc. Fabian Stamer

M.Sc. Rüdiger Schwendemann

Motivation

Bei der Untersuchung neuer Leistungshalbleitermodule ist eine exakte und vergleichbare Vermessung der Schalteigenschaften erforderlich. Dazu muss der Halbleiter im gesamten zulässigen Arbeitsbereich (SOA) betrieben und untersucht werden. Um eine vergleichbare Bewertung verschiedener Prüflinge zu gewährleisten ist ein Messplatz mit standardisierten Messroutinen und Messbedingungen notwendig.

Um eine Vielzahl von Messungen und Betriebspunkten reproduzierbar und zeiteffizient anfahren zu können ist eine Messroutine sowie eine Einbindung aller Erforderlichen Geräte notwendig.

 

Aufgabenstellung

Im Rahmen dieser Arbeit soll für den automatisierten Betrieb eines Prüfplatzes eine passende Gate-Steuerplatine entwickelt werden. Diese dient als Schnittstelle zwischen Computer und Prüfplatzhardware.

Des Weiteren soll eine Messroutine gegebenenfalls mit grafischer Oberfläche auf Basis von LabVIEW entwickelt werden. Dazu müssen die Mess- und Netzgeräte angesteuert und die Auswertung der Messergeb-nisse mit Matlab durchgeführt werden.