Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Entwicklung einer Stromquelle für eine IGBT-Ansteuerung mit Gate-Stromprofilen

Entwicklung einer Stromquelle für eine IGBT-Ansteuerung mit Gate-Stromprofilen
Typ:Bachelorarbeit
Betreuer:

M.Sc. Fabian Stamer

Die ZF Friedrichshafen AG beschäftigt sich mit der Entwicklung von Antriebskonzepten im Bereich der Elektromobilität. In der Division E-Mobility im Bereich Leistungselektronik werden hierzu Wechselrichterkonzepte entwickelt. Die Kernkomponente für das Ansteuern des IGBT-Moduls bildet dabei die Treiberschaltung. Beim Schalten von IGBT-Modulen muss auf ein möglichst effizientes und dennoch EMV verträgliches Schalten geachtet werden. Hier geraten die einfachen gesteuerten Treiber der Gegenwart an ihre Grenzen und müssen in Zukunft zu intelligenten den Schaltvorgang regelnden elektronischen Schaltungen weiterentwickelt werden. Ziel dieser Bachelor-Thesis ist die Konzipierung, Entwicklung und Inbetriebnahme einer hochdynamischen Treiberschaltung. Die Schaltung soll durch ein variables Stromprofil den di/dt und du/dt-Verlauf regeln können. Durch die Einflussnahme auf den Verlauf des Kollektorstroms und der Kollektor-Emitter-Spannung am IGBT sollen die dynamischen Verluste reduziert werden.