Seminar Neue Komponenten und Systeme der Leistungselektronik

  • Typ: Seminar (S)
  • Zielgruppe: Das Seminar kann ausschließlich von Masterstudierenden besucht werden
  • Lehrstuhl: KIT-Fakultäten - KIT-Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Semester: WS 22/23
  • Ort:

    ETI Seminarraum (Raum 016)
    Geb. 11.10 (ETI)

  • Zeit:

    Mi, 09:45 - 11:15, wöchentlich

  • Beginn: 09.11.22
  • Dozent: Prof. Dr.-Ing. Marc Hiller
  • SWS: 3
  • ECTS: 4
  • LVNr.: 2306317
  • Hinweis: Präsenz
   

Beschreibung

Im Seminar werden die Teilnehmer neue Wissensgebiete anhand von ausgewählten Schlüsselveröffentlichungen erarbeiten und darstellen. Die konkreten Themengebiete werden im ersten Seminartermin vorgestellt.

Informationen zum Seminar im WS 22/23

Wir wollen das Seminar im Wintersemester so weit wie möglich im üblichen Präsenzformat durchführen, da das Seminar im wesentlichen auch von Präsenzveranstaltungen lebt, in denen Präsentationstechniken erlernt und das Verhalten in Vortrag und Diskussion geübt werden.

Teilnahmevorraussetzung:

Das Seminar kann ausschließlich von Masterstudierenden besucht werden.
Außerdem gibt es eine Teilnahmebeschränkung, die jedoch über der Teilnehmerzahl der letzten Jahre liegt.
Die Anmeldung findet über Ilias statt, wenn der Ilias-Kurs voll ist gibt es eine Warteliste.
Teilnehmer, die beim ersten Termin unentschuldigt fehlen werden aus dem Kurs entfernt und Personen auf der Warteliste rücken nach.
Interessierte, die auf der Warteliste stehen sollten trotzdem zur Auftaktveranstaltung am 9.11. kommen.

voraussichtlicher Ablauf des Seminars*

Mi., 09.11.2022, 09:45 Uhr Information über das Seminar für Interessenten
Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, bitten wir alle Interessenten um Teilnahme an diesem Termin.
Fr., 16.11.2022 Verbindliche Verteilung der Themen
ab KW 47 / 2022 Bearbeitung der Themen
Ende Januar/Anfang Februar** Öffentliche Seminarvorträge

*  Änderungen vorbehalten
** Die Termine werden mit den Seminarteilnehmern abgestimmt und finden zum regulären Seminartermin statt.

Ziele des Seminars:

Die Teilnehmenden sollen

  • lernen, den aktuellen Stand der Technik eines Fachgebiets durch Literatursuche und -studium zu erarbeiten,

  • einen eigenen Beitrag zum behandelten Themengebiet leisten, z.B. durch Bewertung verschiedener Varianten,

  • die Präsentationstechnik kennen lernen (Folien, PowerPoint),

  • erfolgreiches Verhalten in Vortrag und Diskussion üben.

 

Notengebung:

Die Note wird nach Inhalt und Form des Seminarvortrags erteilt. Die Kriterien sind:

  • Klarheit der inhaltlichen Gliederung

  • Überzeugungskraft in Wort und Bild

  • Verhalten in der Diskussion bei Fragen des Publikums

  • Ausarbeitung mit 1-2 A4 Seiten

 

Kontakt: Bei Fragen bitte an Frau Sophie Knierim wenden.