Seminar: Leistungselektronik in Systemen der regenerativen Energieerzeugung

  • Typ: Seminar
  • Semester: Sommersemester
  • Ort:

    Kleiner ETI-Hörsaal (Raum 105)
    Geb. 11.10 (ETI)

  • Zeit:

    wird individuell vereinbart

  • Beginn: siehe Terminplan
  • Dozent:

    Prof. Dr.-Ing. Marc Hiller

  • SWS: 3
  • ECTS: 4
  • LVNr.: 2306318

Informationen zum Seminar im Sommersemester 2022

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wollen wir das Seminar im Sommersemester so weit wie möglich im üblichen Präsenzformat durchführen, da das Seminar im wesentlichen auch von Präsenzveranstaltungen lebt, in denen Präsentationstechniken erlernt und das Verhalten in Vortrag und Diskussion geübt werden.

 

Zielgruppe des Seminars:

Das Seminar kann ausschließlich von Bachelorstudenten besucht werden.  

 

Voraussichtlicher Ablauf des Seminars im Sommersemester 2022:

Fr., 06.05.2022, 09:45 Uhr Information über das Seminar für Interessenten
Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, bitten wir alle Interessenten um Teilnahme an diesem Termin.
Fr., 20.05.2022 Verbindliche Verteilung der Themen
ab KW 21 / 2022 Bearbeitung der Themen
Mo-Mi, 25.07.-27.07.2022* Öffentliche Seminarvorträge

* Die Termine werden mit den Seminarteilnehmern abgestimmt.

Alle Präsenzveranstaltungen finden voraussichtlich im kleinen ETI-Hörsaal (Geb. 11.10) statt.

Kontakt: Bei Fragen bitte an Frau Sophie Knierim wenden.

 

Ziele des Seminars:

Die Teilnehmer sollen

  • lernen, den aktuellen Stand der Technik eines Fachgebiets durch Literatursuche und -studium zu erarbeiten,
  • einen eigenen Beitrag zum behandelten Themengebiet leisten, z.B. durch Bewertung verschiedener Varianten,
  • die Präsentationstechnik kennen lernen (Folien, PowerPoint),
  • erfolgreiches Verhalten in Vortrag und Diskussion üben.


Notengebung:

Die Note wird nach Inhalt und Form des Seminarvortrags erteilt. Die Kriterien sind:

  • Klarheit der inhaltlichen Gliederung,
  • Überzeugungskraft in Wort und Bild,
  • Verhalten in der Diskussion bei Fragen des Publikums,
  • Ausarbeitung mit 1-2 A4 Seiten Umfang.