Elektrotechnisches Institut (ETI)

Entwurf und Implementierung verschiedener Doppelpulsversuche zur Vermessung von Leistungshalbleitern im Rahmen eines Laborversuchs

  • Motivation:

    Zum effizienten Entwurf von Leistungselektronik ist eine genaue Kenntnis über das Schaltverhalten der verwendeten Leistungshalbleiter unabdingbar. Da dieses Verhalten jedoch stark vom verwendeten Aufbau abhängig ist, müssen aufwändige Messungen und Untersuchungen erfolgen. Hierfür werden Doppelpulsversuche benötigt. Im Rahmen eines Laborversuchs soll diese Thematik verständlich erklärt und vorgestellt werden.

    Aufgabenstellung:

    Im Rahmen dieser Arbeit sollen zunächst die theoretischen Grundlagen der Leistungshalbleiter und deren Vermessung erarbeitet werden. Danach soll eine Auswahl verschiedener Halbleiter getroffen werden, mit deren Hilfe die wichtigen Parameter und Einflussfaktoren aufgezeigt werden können. Danach erfolgt ein Entwurf eines Messaufbaus dieser Halbleiter mithilfe des ETI-Halbleiterprüfstandes. Im letzten Schritt soll eine Auswertung und didaktisch sinnvolle Aufarbeitung der Ergebnisse erfolgen.