Elektrotechnisches Institut (ETI)

Erstellung und Implementierung einer Software zur zentralen Steuerung von Motorenprüfständen

  • Am Elektrotechnischen Institut (ETI) werden Motorenprüfstände zur Charakterisierung von elektrischen Maschinen betrieben. Für die komplette Motorenvermessung sind automatische Messroutinen zwingend notwendig. Derzeit sind für die Prüfstandssteuerung verschiedene Systeme mit jeweils eigenen Messroutinen im Einsatz. Ein Steuersystem ist das institutseigene ETI‑DSP‑System. Zum anderen wird das besonders im Automobilbereich weit verbreitete dSpace‑System verwendet. Die jeweils systemspezifischen Messroutinen gilt es im Rahmen der Arbeit mittels LabView zu vereinen.

    Hierfür notwendig ist zunächst die Programmierung von Softwareschnittstellen zwischen LabView und dem jeweiligen Steuersystem notwendig. Anschließend müssen alle Messroutinen in die neue LabView‑Steuerung integriert werden. Hierzu ist es notwendig die Kommunikation zu allen involvierten Messgeräten umzusetzen.

    Als Abschluss der Arbeit sollen exemplarische Messroutinen mit beiden Prüfstandssystemen durchgeführt werden.