Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Workshop Microcontroller in der Leistungselektronik - findet nicht mehr statt

Workshop Microcontroller in der Leistungselektronik - findet nicht mehr statt
Typ: Praktikum
Lehrstuhl: Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Semester: Wintersemester 2015/16
Ort:

Seminarraum (Raum 016), Rechnerraum (Raum -116)
Geb. 11.10 (ETI)

Zeit:

dienstags, 14:00 - 18:00 Uhr

Beginn: Dienstag, 20.10.2015
Dozent:

Dipl.-Ing. Andreas Liske

SWS: 2
ECTS: 3
LVNr.: 23345
Prüfung:

Mündliche Befragungen während der Workshop-Nachmittage, sowie die Kriterien

  • Ausführung der Software
  • Funktion des Geräts
  • Praktikumsbericht

gehen in die Notenbildung mit ein.

Hinweis:

Der Workshop wird in dieser Form nicht mehr angeboten. Der Workshop wurde mit dem Workshop "Schaltungstechnik in der Leistungselektronik" zum neuen Praktikum "Praktikum Hard- und Software in leistungselektronischen Systemen" zusammengelegt.

 

Anmeldung per e-mail an M.Sc. Lukas Stefanski

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Die Einführungsveranstaltung und die verbindliche Platzvergabe für den Mikrocontroller Workshop findet am Montag den 19.10.2015 um 13:15 Uhr im Seminarraum (Raum 016) des Geb. 11.10 (ETI) statt. Die Einführung und Platzvergabe werden ca. 30min in Anspruch nehmen.

Beschreibung

Die Teilnehmer sollen die Software für einen Mikrocontroller, der einen DC/DC-Wandler steuert, selbst programmieren. Als Hardware steht ein Experimentierboard und die komplette Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Ziel ist es, die verschiedenen, zum Betrieb des Wandlers notwendigen Funktionen zu implementieren. An sieben Nachmittagen werden die einzelnen Schritte unter Betreuung von Tutoren selbständig ausgeführt.

bild

Ablauf:
Einführung und Aufgabenstellung
1. Einarbeitung in die Mikrocontroller-Programmierung
2. Programmierung grundlegender Aufgaben (Timing, I/O)
3. Programmierung der analogen Eingabe (ADC)
4. Programmierung des Modulators (PWM)
5. Programmierung der Regelung
Vorstellung der Ergebnisse

Umfang:
7 Nachmittage zu je 4 Stunden, entsprechend der Anrechnung als Praktikum (2 SWS).

Voraussetzungen:
Der Workshop wird für das 5. Semester im Bachelor-Studiengang empfohlen.

Maximale Teilnehmerzahl:        20    (2 Gruppen mit je 10 Teilnehmern)

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird darum gebeten, bei der Anmeldung die EMS-Note, den Studiengang (Bachelor/Master) sowie das aktuelle Semester (für das WS 15/16) mitzuteilen.