Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Entwurf einer Asynchronmaschine der Effizienzklasse IE3

Entwurf einer Asynchronmaschine der Effizienzklasse IE3
chair:Elektromagnetische Auslegung
type:Masterarbeit
time:laufend
tutor:

M.Sc. Patrick Breining

Image:

Jens Bürger

Motivation

Ein wichtiger Aspekt bei der Auslegung von elektrischen Maschinen ist die Auswahl geeigneter Materialien. In diesem Projekt soll untersucht werden, wie sich der Einsatz verschiedener Elektrobandqualitäten im Stator- und Rotorblechpaket auf die Energieeffizienz und das Betriebsverhalten der Maschine auswirkt. In Kooperation mit ThyssenKrupp sollen dazu eine hocheffiziente Asynchronmaschine mit zwei verschiedenen Elektrobandsorten ausgelegt und aufgebaut werden.

Aufgabenstellung

In dieser Arbeit soll zur Vorbereitung der Untersuchung zunächst eine Markt- und internationale Normenstudie zu energieeffizienten Asynchronmaschinen durchgeführt werden. Anschließend soll anhand der gegebenen Rahmenbedingungen ein erster Entwurf für den Maschinenprototyp erfolgen. Unter Zuhilfenahme der Software SPEED soll der analytische Entwurf mit geeigneten Methoden weiter optimiert werden. Die Maschine soll dabei eine Leistung von 11 kW erzielen und die Wirkungsgradklasse IE3 erreichen. Folgende Arbeitsschritte sollen durchgeführt werden.

  • Literaturrecherche zu energieeffizienten Asynchronmaschinen
  • Analytische Auslegung der Asynchronmaschinen
  • Optimierung des analytischen Entwurfs mit der Software SPEED
  • Untersuchung des Einflusses der eingesetzten Elektrobandsorten auf den Maschinenentwurf