Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Betrieb eines Brushless-DC-Motors mit einem Mikrocontroller

Betrieb eines Brushless-DC-Motors mit einem Mikrocontroller
Typ:Bachelorarbeit
Datum:11.11.2010
Betreuer:

Dipl.-Ing. Andreas Liske

Bild:

Alexander Weiß

Die bürstenlose Gleichstrommaschine ist als Kleinantrieb, beispielsweise in der Consumerelektronik und in der Automobilindustrie sehr weit verbreitet. Die Stromwendung wird bei diesen Motoren nicht durch einen mechanischen Kommutator, sondern elektronisch bewerkstelligt. Für die Realisierung dieser elektronischen Kommutierung werden dabei unterschiedliche Verfahren verwendet. In dieser Arbeit soll eine Plattform entwickelt werden, mit der die Implementierung verschiedener Kommutierungsverfahren für BLDC Motoren möglich ist. Die Steuerung und Regelung soll mit einem dsPIC erfolgen. Im ersten Teil der Arbeit muss der Leistungsteil mit einer geeigneten Maschine dimensioniert werden. Anschließend ist der Logikteil mit dem Mikrocontroller, der Sensorik und der Messwerterfassung zu entwickeln. Mit dem Aufbau und der Inbetriebnahme des BLDC-Motors ist die Arbeit abgeschlossen.