Schaltungstechnik in der Industrieelektronik

  • Typ: Vorlesung
  • Semester: Wintersemester
  • Ort:

    Im WS 20/21: online-Veranstaltung via MS-Teams, live während der üblichen Vorlesungszeit. Der Link zum MS-Teams-Kanal ist im zur Vorlesung gehörenden Ilias-Kurs hinterlegt.

  • Zeit:

    dienstags, 10:00 - 11:30 Uhr (WS)

  • Beginn: Dienstag, 03.11.2020
  • Dozent:

    Dr.-Ing. Andreas Liske

  • SWS: 2
  • ECTS: 3
  • LVNr.: 23327
  • Prüfung:

    Modus:

    mündlich

    Anmeldung und Termine:

    Terminabsprache direkt mit Hr. Dr.-Ing. Andreas Liske und zusätzlich online im Studierendenportal

    Prüfungsort:

    Während Corona-Zeiten: kleiner Hörsaal oder Bibliothek des ETI (Geb. 11.10)

    Ansonsten: Büro Hr. Liske, R114, EG, Geb.11.10 (ETI)

  • Hinweis:

    Voraussetzungen:

    Kenntnisse der Vorlesung "Elektronische Schaltungen"

    Wählbares Modellfach:

    in Modell 4 - Elektromobilität
    in Modell 6 - Elektrische Antriebe und Leistungselektronik
    in Modell 18 - Regenerative Energien
    in Modell 23 - Elektrische Energiesysteme und Energiewirtschaft

Für jeden, der eine Aufgabe mit elektronischen Hilfsmitteln erfüllen will, sind Grundkenntnisse in der Schaltungstechnik unbedingte Voraussetzung. In dieser Vorlesung werden Grundprinzipien des Schaltungsentwurfs, Herstellungsverfahren, passive und aktive elektronische Bauteile, analoge und digitale Schaltungen sowie programmierbare Logikschaltungen, auch anhand von Beispielen, vorgestellt.