Hybride und elektrische Fahrzeuge

  • Typ: Vorlesung & Übung
  • Lehrstuhl: Hybridelektrische Fahrzeuge
  • Semester: WS20/21
  • Ort:

    Vorlesung & Übung: Zoom Meeting ID:669 9460 1453 Kenncode:808974

  • Zeit:

    Vorlesung: mittwochs, 10:00 - 11:30

    Übung: dienstags, 14:00 - 15:30

  • Beginn: 01.11.2020
  • Dozent:

    Prof. Dr. Martin Doppelbauer

    Übungsleiter: M.Sc. Michael Schmitt

     

  • SWS: 2+1
  • ECTS: 4
  • LVNr.: 2306321
  • Prüfung:

    Schriftliche Prüfung nach dem Sommer- und Wintersemester.

  • Hinweis:

    Zum Verständnis der Vorlesung ist Grundlagenwissen der Elektrotechnik empfehlenswert (erworben beispielsweise durch Besuch der Vorlesung "Elektrische Maschinen und Stromrichter", "Elektrotechnik für Wirtschaftsingenieure I+II" oder "Elektrotechnik und Elektronik für Maschinenbauingenieure"). Die Vorlesung wird für die Studenten, die im WS 2015/16 ihr Bachelorstudium beginnen oder im SS 2015 ihr Masterstudium begonnen haben, mit 4 Credits bewertet. Nach der alten ETEC-Prüfungsordnung umfasst die Prüfung 4,5 Credits.

Quelle: Daimler AG Inhalt

Ausgehend von den Mobilitätsbedürfnissen der modernen Industriegesellschaft und den politischen Rahmenbedingungen zum Klimaschutz werden die unterschiedlichen Antriebs- und Ladekonzepte von batterieelektrischen- und hybridelektrischen Fahrzeugen vorgestellt und bewertet. Die Vorlesung gibt einen Überblick über die Komponenten des elektrischen Antriebsstranges, insbesondere Batterie, Ladeschaltung, DC/DC-Wandler, Wechselrichter, elektrische Maschine und Getriebe.

 

Vorlesung

Die Vorlesungsunterlagen finden Sie im Ilias.

Die Veranstaltung wird Online via Zoom stattfinden, MeetingID 669 9460 1453 Kenncode 808974

Anrechnung

Je nach Studiengang gibt es verschiedene Möglichkeiten die Vorlesung "Hybride und elektrische Fahrzeuge" in den individuellen Studienplan zu integrieren. Wir empfehlen allen Studierenden, die nicht im Fach "Elektro- und Informationstechnik" immatrikuliert sind, die Anrechnungsmöglichkeiten bereits vor Vorlesungsbeginn mit dem zuständigen Prüfungsausschuss abzuklären. Die wichtigsten Möglichkeiten zur Anrechnung sind studiengangsabhängig unter folgendem Link zusammengstellt.

Materialien zur Übung

Die Übungsblätter können semesterbegleitend ca. eine Woche vor dem Übungstermin heruntergeladen werden. Kurzlösungen und begleitende Folien werden jeweils nach dem Übungstermin zur Verfügung gestellt.

Das Forum wird nicht moderiert.Dort können Sie über Problematiken, Vorschläge zur Übung und weiteres diskutieren, bitte helfen Sie sich gegenseitig.

Prüfung

Die nächste Klausur wird am 30.03.2021 stattfinden.

Für einen reibungslosen Ablauf habe ich Sie in 6 Gruppen nach Nachnamen unterteilt.
Gruppe 1: A-E
Gruppe 2: F -J
Gruppe 3: K-L
Gruppe 4: M-R
Gruppe 5: S-T
Gruppe 6: V-Z

Gruppe 1 und 2 ab 8:30 Uhr
Gruppe 3 und 4 ab 8:40 Uhr
Gruppe 5 und 6 ab 8:50 Uhr

Gerade Grupppen 2,4,6 bitte den rechten Eingang
Ungerade Gruppen 1,3,5 bitte den linken Eingang verwenden
BItte denken Sie an Ihre Studienbescheinigung!

Wie schon angekündigt, als Hilfsmittel sind neben Stift und Papier, ein Linear/Geodreieck und ein handschriftlich beschriebenes DIN A4 Blatt erlaubt. Keine PC ausdrucke, nicht auf dem Tablet geschrieben und ausgedruckt, handschriftlich!!

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Papier mit, lose!! nicht im Block

Aufgrund der aktuell geltenden Corona Regeln müssen Sie permanent eine medizinische Maske tragen, dh auch während der Klausur.

Ich empfehle Ihnen heute noch einen Corona-Schnelltest zu machen, um die Sicherheit für alle zu erhöhen.

Weitere Termine:
                        Sommersemester 21: noch nicht festgelegt

Prüfungsanmeldung

Die Anmeldung zur Prüfung ist ab dem 05.11.2020 bis einschließlich 23.03.2021 möglich. Das Anmeldeverfahren ist je nach Studiengang und Art der Anrechnung unterschiedlich:

  • Elektrotechniker: Online-Anmeldung über das Studierendenportal.
  • Mechatroniker: Online-Anmeldung über das Studierendenportal.
  • Maschinenbauer: Online-Anmeldung über das Studierendenportal oder durch Abgeben des Prüfungszettels im Briefkasten vor Büro 118 im Gebäude 11.10 (ETI). Das passende Anmeldeverfahren kann nach Festlegung der Anrechnung beim Studierendenservice erfragt werden.
  • Wirtschaftsingenieure und sonstige Studiengänge: Abgeben des Prüfungszettels möglich im Briefkasten vor Büro 118 im Gebäude 11.10 (ETI).

Eine Abmeldung von der Prüfung ist bis zum 28.03.2021 über das Studierendenportal oder per Mail an Michael Schmitt möglich. Ein Rücktritt von der Prüfung kann in Ausnahmefällen am Prüfungstag erfolgen.

Die Prüfung wird schriftlich mit einer Dauer von 2 Stunden durchgeführt. Zugelassene Hilfsmittel sind ein handschriftlich beschriebenes DIN A4 Blatt (Vorder- und Rückseite), ein nicht-programmierbarer, nicht-grafikfähiger Taschenrechner, ein Lineal und ein Geodreieck. Zur Prüfung ist Folgendes mitzubringen:

  • Studenten mit Online-Anmeldung: Studentenausweis.
  • Studenten ohne Online-Anmeldung: Studentenausweis und Immatrikulationsbescheinigung aus dem Prüfungssemester. Da die Klausur spät stattfindet ist dies oft nicht die aktuellste Immatrikulationsbescheinigung!
  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Papier für die Bearbeitung der Klausur mit.

 

Klausurensammlung

Die Altklausuren der letzten Jahre werden auch auf ILIAS online gestellt

 

zuletzt aktualisiert 29.03.2021 / Schmitt